50 JAHRE BIOFARM – unser Schweizer Hauptlieferant

FEUER UND FLAMME FÜR DEN BIOLANDBAU SEIT 1972


Seit 50 Jahren engagiert sich unser Partner Biofarm leidenschaftlich für den Biolandbau und darf auf eine erfolgreiche Firmengeschichte zurückblicken, die jedoch auch von Rückschlägen geprägt war. Für das Gründerpaar der Biofarm Genossenschaft bestand 1972 die schwierigste Herausforderung darin, eine giftfreie Unkrautbekämpfung im Gemüse- und Ackerbau an die Landwirte heranzuführen. Diese Schwierigkeit veranlasste Tüftler zum Ausprobieren einer aufgekommenen Idee: das Unkraut mit Hitze zu bekämpfen.

In Zusammenarbeit mit einem Maschinenbauer ging eine erste Serie Abflammgeräte in Produktion. Noch im selben Jahr wurde das erste selbstfahrende Abflammgerät vorgestellt. Kurz nach dem Start fing jedoch die Benzinleitung des Antrieb-Einachsers Feuer! Zuschauer rannten in Deckung und mussten zusehen, wie die ersten Träume in Flammen aufgingen. Doch Biofarm wäre heute nicht hier, wenn sie sich von diesem Rückschlag hätten unterkriegen lassen! Inzwischen erhielten sie nämlich einen neuen Impuls: Der Konstrukteur einer Haushalts-Getreidemühle bot Biofarm den Vertrieb seiner Konstruktion an. Damit wurden Familien beliefert, die das Getreide selbst mahlen wollten. Biofarm begann auch, seinen Kunden Getreidekörner anzubieten, nicht zuletzt auch mit dem Hintergedanken, dass ein guter Absatz der Bioprodukte zögernde Bauer und Bäuerinnen zur Umstellung auf Bio motivieren könnte. Seit zirka 1993 wurden alle Produkte unter der Marke Biofarm verkauft, womit sich der Name immer mehr bei den Abnehmern verankerte. Die Produkte von Biofarm stammen fast alle aus dem Inland. Das Schweizer Produkt hat bei Biofarm Vorrang, wobei die Firma auch vereinzelt Produkte importiert. Ausserdem fokussiert sich Biofarm auf die Vermarktung von vergessenen Kulturprodukten in der Schweiz wie Raps, Lein oder Senf. Biofarm ist heute als Marke und als Selbsthilfe-Genossenschaft von Schweizer Biobauern etabliert und fördert den einheimischen Biolandbau, indem sie Bauern vor Ort auf dem Feld, im Hinblick auf alternative Methoden zur Schädlings- und Unkrautbekämpfung direkt beraten.


Auch der claro Weltladen Greifensee hat eine ganze Reihe hochwertige Biofarm Produkte im Angebot, wie hochwertige Raps- und Sonnenblumenöle für Salate und zum Anbraten, Frühstücksflocken, Linsen, getrocknete Aprikosen und vieles mehr.


Ihr claro Weltladen Team Greifensee




Aktuelle Beiträge

Alle ansehen