top of page

Mi., 30. März

|

Greifensee

Wähenzmittag im reformierten Kirchgemeindehaus und in der Limi

Der jährliche, gluschtige Spass für Gross und Klein! Einfach vorbeikommen, eine Anmeldung ist nicht nötig. Möchtest Du uns unterstützen und Wähen backen, oder als Freiwillige/r vor Ort sein? Dann bitte den Button unten anklicken und bei uns melden. Wir sind für jede helfende Hand dankbar!

Wähenzmittag im reformierten Kirchgemeindehaus und in der Limi
Wähenzmittag im reformierten Kirchgemeindehaus und in der Limi

Zeit & Ort

30. März 2022, 11:30

Greifensee, Im Städtli 2, 8606 Greifensee, Schweiz

Über die Veranstaltung

Der beliebte Wähenzmittag lebt davon, dass wir immer die besten Wähen für unsere kleinen und grossen Gäste präsentieren. Viele davon sind von unseren Freiwilligen, welche jeweils wahre Kunstwerke backen.

Auch unsere Freiwilligen vor Ort tragen mit ihrer sympatischen und positiven Einstellung dazu bei, dass sich unsere Gäste wohlfühlen.

Möchtest Du mitmachen? Wir sind für jede helfende Hand dankbar!

Melde Dich hier bei uns!

Beim Wähenzmittag stellen wir dieses Mal auch das Projekt in Rumänien vor, dass wir als Verein neu unterstützen.

Der Erlös kommt dem Verein «Pro Sighisoara» mit Sitz in Horgen für sein Engagement für alte Menschen in der Stadt Sighisoara (Rumänien) zugute. Der Verein unterstützt das christliche Centru Social Medical, eine Tagesstätte, welche Aktivierung, einen Mittagstisch und medizinische Hilfe für Betagte anbietet. Menschen, die ihre Wohnung nicht mehr verlassen können, weil sie beispielsweise im Rollstuhl sitzen und der Lift seit Monaten defekt ist, bringt «Essen auf Rädern» gesundes Essen und einen Kontakt zur Aussenwelt. So werden täglich über 100 betagte Personen verköstigt.

Ebenfalls unterstützt wird das zum Centru gehörende Nachtzentrum, eine Notschlafstelle, die 20 bis 40 Obdachlosen eine Übernachtungsmöglichkeit und Verpflegung garantiert. An Weihnachten finanziert der Verein Lebensmittelpakete für rund 400 bedürftige Familien. Ganz wichtig ist bei den kalten Wintern in Rumänien auch die Heizhilfe für Bedürftige. Weitere Details sind auf der Website zu finden: http://www.pro-sighisoara.ch.

Dieses Angebot für alte Menschen ist in Rumänien einmalig. Und es ist traurig, dass sie auf externe Hilfe angewiesen sind, während junge Rumäninnen und Rumänen aus wirtschaftlicher Not im Ausland arbeiten müssen – darunter viele als Pflegefachpersonen in der Altersbetreuung!

Mit den Spenden vom Wähenzmittag ermöglichen wir die Anschaffung dringend nötiger medizinischer Hilfsmittel wie Rollstühle, Rollatoren und andere Gehhilfen.

Wir freuen uns auf viele Besucherinnen und Besucher am Wähenzmittag und danken im Voraus für Ihre Unterstützung und Solidarität.

Arbeitsgruppe Faire Welt, Greifensee ­– Nänikon – www.fairewelt.ch

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page